Prävention

Die zahnmedizinische Prävention umfasst alle Maßnahmen, die die Entstehung von Krankheiten an Zähnen und Zahnfleisch verhindern sollen. Grundsätzliche Präventionsmaßnahmen wie das regelmäßige Zähneputzen und der regelmäßige Besuch beim Zahnarzt werden durch die Professionelle Zahnreinigung ergänzt.
Darüber hinaus können Kieferfehlstellungen zu ernsthaften Erkrankungen wie CMD (Cranio Mandibuläre Dysfunktion) oder beispielsweise zum Schnarchen führen.