Einzelzahn

Was passiert, wenn ein oder zwei Zähne verloren gegangen sind oder gezogen werden mussten? Hier kann man eine Brücke eingliedern. Dafür muss von den Zähnen, die rechts und links der Lücke stehen, Substanz für das Aufsetzen einer Krone abgetragen werden. Mit diesen Kronen ist das Brückenglied verbunden, das die fehlenden Zähne ersetzen soll. Die Brücke wird fest einzementiert.

In der heutigen Zeit ersetzen Implantate häufig einen Brückenersatz. Modernste OP- Techniken und die ständige Verbesserung des Implantatmaterials lassen den Einsatzbereich ständig größer werden. Hier entscheidet sich der Behandler mit dem Patienten gemeinsam für die jeweils beste Lösung.